Das Awareness-Team bietet bei Konflikten Hilfestellung und bei Bedarf einen Rückzugsraum im CCL.

Beispiele für Konflikte, bei denen wir Hilfe anbieten können, sind Einschüchterungen, sexuelle Belästigung, Stalking oder Diskriminierungen aller Art (z.B. gegen Menschen mit Behinderung oder bei Rassismus, Sexismus, Homo- oder Transfeindlichkeit etc.). Wir sind natürlich auch in weniger drastisch erscheinenden Fällen für euch da. Kommt gerne auf uns zu, wenn ihr euch Unterstützung wünscht.

Kontakt

FAQ

Was ist Awareness?

All denjenigen, die mit dem Begriff „Awareness“ nichts anfangen können oder die nur eine vage Vorstellung davon haben, möchten wir unsere Arbeit kurz vorstellen:

„To be aware“ ist Englisch für „aufmerksam / bewusst sein“. Awarenessarbeit bedeutet dafür zu sensibilisieren, auf sich selbst und andere zu achten. Menschen machen in ihrem Leben ganz unterschiedliche (unter Umständen traumatische) Erfahrungen und sind in ihrem Erleben einzigartig. Gerade Menschen, die von den vorherrschenden sozialen Normen und Strukturen benachteiligt oder ausgeschlossen werden, sind davon betroffen. Diese können daher besonders verletzlich gegenüber Diskriminierungserfahrungen sein. Wir wollen Aufmerksamkeit schaffen, um dem Ideal "be excellent to each other" etwas näher zu kommen.

Awareness bedeutet, die individuellen Grenzen anderer anzuerkennen. Daher sind diese Grenzen auch unabhängig davon zu achten, ob sie verstanden oder nachvollzogen werden können.

Wie unterstützt ihr mich?

Konkret wollen wir, dass ihr mit Problemen nicht allein seid und euch beistehen, schwierige Situationen zu lösen oder mit ihnen umzugehen. Ihr selbst entscheidet, wie eure Reaktion aussehen soll. Wenn ihr das noch nicht wisst, können wir helfen, eine für euch passende zu finden. Falls erwünscht können wir ein Gespräch mit den beteiligten Personen moderieren. Wir treten übergriffigem/verletzendem Verhalten entgegen, nicht der Person, da es nicht um Schuld geht oder darum, jemanden als „Täter“ abzuurteilen.

Wir sind während der Veranstaltung rund um die Uhr für euch da. Also wendet euch bei Problemen gerne an uns. Auch dann, wenn ihr einfach gerade nur jemanden zum Reden braucht, einen Rückzugsort oder jemanden, der euch dabei hilft, geeignete Unterstützung zu finden.